Starker Anti-Trump Song von Lucinda Williams

„Man Without A Soul“ – treffender kann man den POTUS mit dem narzisstischen asozialen Charakter kaum beschreiben als Lucinda Williams mit gleichnamigem Song von ihrem neuen, im April erscheinenden Album „Good Souls Better Angels“.

Ohne Donald Trump namentlich zu erwähnen, verpasst die Countyrock-Ikone dem unsäglichsten US-Präsidenten aller Zeiten eine schallende musikalische Ohrfeige. In bester Neil Young-Tradition rockt das gitarrenlastige Lied los und liest dem Gescholtenen mit Klartext die Leviten. Als Mann voller Hass, ohne Wahrheit, ohne Seele wird der mächtigste Dummkopf der Welt beschrieben.

Ein starkes Statement von Lucinda und ein prächtiger Vorbote ihres neuen Albums, das n dieser Stelle selbstverständlich rechtzeitig zur Veröffentlichung am 24.4. besprochen wird.

www.lucindawilliams.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.