Mehrmeer – Seestücke

Ferienbeginn heute in Nordrhein-Westfalen. Viele wird es ans Meer ziehen, sei es an die Nordseeküste, an den Atlantik, an die Adria oder in die Ägäis. Ob auf dem Wasser oder am Wasser, die magische Anziehungskraft des Meeres bewegt uns Menschen, seit wir den blauen Planeten bevölkern.

Meinen Freund Raimund Spierling, seines Zeichens leidenschaftlicher Segler, und mich, den seesüchtigen Gezeitenein- und ausatmer, hat das vor Jahren zu einem gemeinsamen Kunstprojekt inspiriert, das mir noch heute sehr am Herzen liegt. Ist es doch Bild und Text gewordener Ausdruck meiner großen Liebe zum Meer, dieser faszinierenden Urgewalt, die auch für große Geister wie Karl Jaspers Urgrund allen Philosophierens ist.

Unsere „Seestücke“ für Meerverliebte sind eine schöne Kooperation, während der Raimund meine lyrischen Gedanken – die ihren ersten Impuls auf der Insel Samos fanden – auf alte Seekarten gestempelt und übermalt hat. So schicke ich heute einige dieser Collagen als eine Art Blog-Flaschenpost auf die Reise – zur Begleitung aller, die sich nun auf den Weg ans Meer machen. Fahrt, fliegt und segelt vorsichtig und erholt Euch gut. Und bitte: Kein Plastik ins oder ans Meer!

Mehr Infos hier: http://www.seestücke.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.