Cabo da Roca – Gedicht

Cabo da Roca,

Fels in der Brandung,

atlantische schroffe Schönheit,

die sich dem Meer

in die weit geöffneten

Klippenarme stürzt.

Das gegerbte Küstengesicht

stürmisch geküsst

von windgespitzten Lippen,

so rau wie das Blau,

das am Horizont 

Wasser und Luft

zu einem feinen Stoff vernäht,

gewebt aus wilden Elementen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.