Slowcore-Träumereien: Cigarettes After Sex

Ob die Zigarette danach für Raucher noch en vogue ist, weiß ich nicht zu sagen. Aber Cigarettes After Sex und ihr neues Album sind es ganz sicher für Slowcore- und Shoegaze-Romantiker, die trotz des aktuellen Albumtitels „Cry“ keinen Grund zu weinen haben.

Auf ihrer zweiten Veröffentlichung nach dem selbstbetitelten Debüt aus dem Jahr 2017 setzt die Ambient Pop Band ihren Weg fort, dem zu Klangträumereien neigenden Hörer fluffige Melancholie-Zuckerwatte ins Ohr zu hauchen. Dem zarten Flüstern der androgynen Stimme von Bandleader und Sänger Greg Gonzalez zu widerstehen, ist schwer möglich.

Viel barmende Liebe liegt in der Liederluft der Band aus Brooklyn, deren Songs geradewegs von der legendären Wolke 7 herabzuschweben scheinen. Entschleunigung und Harmonie sind die wirkungsvollen Mittel, mit denen Cigarettes After Sex jeden noch so hohen Blutdruck zu senken verstehen. Und auch wenn es aus jedem Track sehnsüchtelnd seufzt, ist es doch erstaunlich, dass Schwermut so leicht sein kann.

So geht es neun Songs lang durch eine Landschaft von leicht in Mollpastell angestrichenen Melodien und Stimmungsbildern, in denen offenbar ewige Schmetterlinge im Bauch von Verliebtsein zu Verliebtsein flattern. In all der gebotenen Langsamkeit, die ein Klammerblues benötigt, bevor sich weiche Lippenpaare zum ersten Kuss treffen.

Was nicht heißen soll, dass nur Teenager bei dieser Art Musikumarmung ins Schwärmen geraten können, es darf gemutmaßt werden, dass auch ältere romantikveranlagte Semester ins Schwärmen geraten und im Spätherbst dieser Musikmoods neue Frühlingsgefühle entdecken.

Wenn man Cigarettes After Sex überhaupt etwas vorwerfen wollte, dann dass sie ihren sanften Sound nur wenig variieren. Was aber zugleich auch Stärke ist, denn man kann ohne aufkommende Langeweile beide Alben hintereinander weg hören, um sich tief ins dieses warmherzige Wohlgefühl reinzukuscheln, bis man zu Zweit nackt auf dem Bärenfell vor dem Kamin liegt und es zum zärtlichen Äußersten kommt – selbstverständlich mit Zigarette oder Rotwein danach.

Also, auf die vorbeischiebende Klangwolke setzen und durch den Tag und die kalte Jahreszeit treiben lassen.

www.cigarettesaftersex.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.